„Die Giovanni Zarrella Show“ im ZDF live aus München

Mainz (ots) –

Ein Samstagabend mit vielen Stars, großartiger Musik und emotionalen Live-Momenten: Giovanni Zarrella präsentiert am Samstag, 13. November 2021, 20.15 Uhr, live aus München die zweite Ausgabe seiner Musikshow im ZDF. Nach der mit Spannung erwarteten Premiere der „Giovanni Zarrella Show“ im September 2021 können sich Zuschauerinnen und Zuschauer erneut auf viele Überraschungen, Emotionen, TV-Premieren und starke Live-Momente freuen. Mit dabei sind unter anderen Michelle, Ben Zucker, Maite Kelly, Ute Freudenberg, Semino Rossi, Angelo Kelly & Family, Kerstin Ott, Marie Reim, Sarah Zucker sowie Santiano.

Doch nicht nur Schlagerfans kommen voll und ganz auf ihre Kosten: Internationale Stars und deutsche Pop- und Rockgrößen haben sich angekündigt – allen voran Peter Maffay, der neben einem Titel aus seinem aktuellen Erfolgsalbum „So weit“ auch ein besonderes Duett mit Giovanni Zarrella vorbereitet hat. Außerdem freut sich Zarrella auf Max Giesinger, Michael Patrick Kelly und Revolverheld mit ihren brandneuen Songs. Aus Großbritannien hat sich der Singer-Songwriter Calum Scott angekündigt, der neben seiner aktuellen Single auch seinen großen Hit „You Are The Reason“ zusammen mit dem Gastgeber singen wird.

Seit 25 Jahren feiert Michael Flatley’s „Lord of the Dance“ weltweit Erfolge. In der „Giovanni Zarrella Show“ wird das Ensemble einmal mehr mit atemberaubenden Tänzen, irischer Folklore und einer effektvollen Bühnenshow das Publikum begeistern. Und natürlich wird auch Gastgeber Giovanni Zarrella wieder seine Vielseitigkeit als Sänger, Tänzer und Entertainer unter Beweis stellen und gemeinsam mit seinen Gästen und der Live-Band um Bandleader Christoph Papendieck für besondere Musikmomente sorgen, die es nur in der „Giovanni Zarrella Show“ gibt.

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/giovannizarrella

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ANNE WILL am 23. Januar 2022 um 21.45 Uhr im Ersten: / „Omikron-Welle da, Impfpflicht nicht – mit welchem Plan geht Deutschland ins dritte...

München (ots) - Mit Beginn des dritten Pandemiejahres treibt die hochansteckende Omikron-Variante die täglichen Neuinfektionen in Rekord-Höhen, die PCR-Test-Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Am...

ZDF-„Moma vor Ort“ aus dem Haus der Wannsee-Konferenz

Mainz (ots) - Das "ZDF-Morgenmagazin" berichtet am Montag, 24. Januar 2022, von 6.00 bis 9.00 Uhr, live von dem Ort, an dem 1942 die...

„MDR exactly“: Warum lieben wir Retro und Vintage?

Leipzig (ots) - Secondhand, Vinyl, Bulli. Was lieben wir so sehr an alten Dingen? Wer profitiert von der Nostalgie-Welle? Und blicken wir dadurch zu...

ZDF-Magazin „frontal“: Missbrauch bei Strom- und Gastarifen / Chef der Monopolkommission rügt Grundversorger und Kartellbehörden

Mainz (ots) - Die Preisspaltung vieler Stadtwerke in extrem teure Strom- und Gastarife für Neukunden und deutlich billigere Preise für Bestandskunden sei unzulässig. Das...