„Der Boandlkramer und die ewige Liebe“ startet am 14. Mai 2021 exklusiv bei Amazon Prime Video

München (ots) – Der Film DER BOANDLKRAMER UND DIE EWIGE LIEBE wird am 14. Mai 2021 seine Premiere feiern. LEONINE Studios und Amazon Prime Video teilten heute mit, dass der Spielfilm exklusiv für Prime-Mitglieder bei Amazon Prime Video starten wird.

Bereits 2008 begeisterte der Boandlkramer in Joseph Vilsmaiers Erfolgsfilm „Die Geschichte vom Brandner Kaspar“ ein Millionenpublikum. In seiner letzten Arbeit widmet Regisseur Joseph Vilsmaier ihm einen eigenen Film. In DER BOANDLKRAMER UND DIE EWIGE LIEBE sind erstmals Deutschlands Top-Entertainer Michael Bully Herbig und Hape Kerkeling gemeinsam zu sehen.

So etwas ist dem Boandlkramer (Michael Bully Herbig) noch nie passiert: Zum ersten Mal, seit tausenden von Jahren, wird er von Amors Pfeil getroffen. Als er die Gefi (Hannah Herzsprung), die Mutter vom Maxl, erblickt, ist es um ihn geschehen – der Tod hat sich unsterblich verliebt! Der liebestrunkene Boandlkramer lässt sich auf einen mehr oder weniger klugen Deal mit dem Teufel (Hape Kerkeling) ein und bringt dadurch nicht nur den göttlichen Plan durcheinander – es droht sogar das absolute Chaos!

Fred Kogel, CEO der LEONINE Studios kommentiert dies: „Wir freuen uns, dass der BOANDLKRAMER nun für das breite Publikum zugänglich wird. Gemeinsam mit Amazon Prime Video haben wir in dem aktuell schwierigen Umfeld einen Weg gefunden, mit dem dieser großartige Film endlich unter hervorragenden Startbedingungen Premiere feiern kann und dabei auch die kommerziellen Interessen aller Beteiligten gewahrt werden können. Die Arbeit aller mitwirkenden Kreativen und das hohe Interesse des Publikums haben es verdient, dass wir hier gemeinsam mit Amazon Prime Video neue Wege in der Filmauswertung beschreiten. Das entspricht auch unserem Anspruch, für jeden Titel eine maßgeschneiderte Distributionsstrategie umzusetzen, bei der wir aktuell das Pandemiegeschehen berücksichtigen müssen. Unabhängig davon sind wir der festen Überzeugung, dass das Kino langfristig als Ort des gemeinsamen Filmerlebnisses und für die Distribution großer und kommerziell starker Filme die Nr. 1 bleiben wird. LEONINE bekennt sich voll und ganz zum Kino und hat aktuell mehr als zehn exklusive Kinostarts für das zweite Halbjahr 2021 und mehr als 20 exklusive Kino-Releases für das Jahr 2022 geplant. Sie beinhalten sowohl großes Event-Kino wie auch kommerzielle Arthouse-Filme. Und auch für DER BOANDLKRAMER UND DIE EWIGE LIEBE planen wir anlässlich des zweiten Todestages von Joseph Vilsmaier im kommenden Jahr ein Event-Kinowochenende und Sondervorstellungen.“

Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer von Amazon Prime Video Deutschland fügt hinzu: „Wir sind unglaublich stolz, mit DER BOANDLKRAMER UND DIE EWIGE LIEBE unseren Prime-Mitgliedern im Mai ein absolutes Highlight deutscher Kinokunst präsentieren zu können. Das letzte Werk von Regisseur Joseph Vilsmaier vereint einen fantastischen Cast mit einer berührenden und humorvollen Geschichte, die unsere Zuschauer begeistern wird.“

Michael Bully Herbig, der die Idee zum Film hatte und zusammen mit Marcus H. Rosenmüller und Ulrich Limmer das Drehbuch schrieb und die Hauptrolle spielt, sagt: „Nachdem der Kinostart leider mehrfach verschoben werden musste, freuen wir uns natürlich sehr, dass der Film nun endlich einen Weg zum Publikum gefunden hat. Sobald es wieder möglich ist, wird man den Film auch auf der großen Leinwand sehen können. Dafür wurde er gemacht und das sind wir dem Regisseur Joseph Vilsmaier auch schuldig!“

DER BOANDLKRAMER UND DIE EWIGE LIEBE ist eine Produktion der Perathon Medien in Koproduktion mit herbX film und LEONINE Studios. Gefördert wurde das Projekt durch den FilmFernsehFonds Bayern, den Deutschen Filmförderfonds, die Filmförderungsanstalt und Cine Tirol.

Über LEONINE Studios:

LEONINE Studios ist ein unabhängiges deutsches Medienunternehmen. Der Fokus liegt darauf, Zuschauer durch hochwertige Inhalte zu begeistern und Wegbegleiter für kreative Talente zu sein.

Mit seinen drei Segmenten LEONINE Production, LEONINE Distribution und LEONINE Licensing deckt das Medienunternehmen die gesamte Wertschöpfungskette des Bewegtbild-Marktes ab. LEONINE produziert Spielfilme, Serien, TV-Shows, Entertainment-Formate, Infotainment-Formate, Content für Social Media Kanäle und koproduziert nationale und internationale Fiction-Formate. Hinter den Produktionsmarken von LEONINE Studios, zu denen i&u TV, Odeon Film, Odeon Entertainment, SEO Entertainment, W&B Television und Wiedemann & Berg Film gehören, stehen preisgekrönte Produzenten und hervorragende kreative Talente. LEONINE Studios vermarktet eigenproduzierten und lizensierten Content in Kinos, auf digitalen Plattformen, im Home Entertainment und bei TV-Sendern. Das Unternehmen verfügt über eine marktführende Lizenzbibliothek mit Programmen aller Formate und Genres. Durch die Unabhängigkeit des Unternehmens können alle Marktteilnehmer mit hochwertigen Inhalten bedient werden – digitale Streaming-Anbieter, Pay-TV Partner ebenso wie öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender.

Pressekontakt:
Henriette Gutmann
Head of Corporate Communication & Sales Marketing, LEONINE Studios
Tel. +49 (0)89 999 513 – 0
Email: [email protected]
Original-Content von: LEONINE Studios, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

„Das Volk lebt im Elend. Und die haben sich aus dem Staub gemacht!“ / Die große Afghanistan-Reportage von Alfred Hackensberger und Andrea Ohms am...

Berlin (ots) - WELT-Reporter Alfred Hackensberger war nach der Machtübernahme der Taliban zwei Wochen lang mit einem Kamerateam in Afghanistan unterwegs. In seiner TV-Reportage...

Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten / am Sonntag, 31. Oktober 2021, um 19:20 Uhr vom WDR im Ersten

München (ots) - Mit einem Schwerpunkt zum Weltklimagipfel in Glasgow Moderation: Isabel Schayani Geplante Themen: Brasilien: Influencerin kämpft gegen Klimawandel Alice Pataxo lebt in einem Naturschutzgebiet im Süden...

ZDF-Krimi „Ein Mädchen wird vermisst“ nach einem wahren Fall

Mainz (ots) - Ein neuer Fall für Heino Ferch als Sonderermittler Ingo Thiel: Am Montag, 8. November 2021, um 20.15 Uhr, strahlt das ZDF...

„WISO“-Doku im ZDF über die Tricks der Weinindustrie

Mainz (ots) - Die Deutschen lieben Wein – und fast die Hälfte des Weins wird mittlerweile im Discounter verkauft. Weinproduktion und -verkauf sind dabei...