„Demokratie-Forum Hambacher Schloss: Wir brauchen Debatte! – Warum Streiten unverzichtbar ist“ am 29. September im Live-Stream ab 19 Uhr / 3. Oktober um 9:45 Uhr im SWR Fernsehen

Mainz (ots) –

Gäste im „Demokratie-Forum Hambacher Schloss“ sind: Nicole Deitelhoff, Romy Jaster und Ijoma Mangold / Mittwoch, 29.9.2021, ab 19 Uhr im Live-Stream auf SWR.de / Sonntag, 3.10.2021, ab 9:45 Uhr im SWR Fernsehen und in der ARD Mediathek

Aggressive Diskussionen und hitzige Debatten sind in Deutschland alltäglich, insbesondere in den sozialen Medien. Oft stehen sich die Streitenden unversöhnlich gegenüber – es scheint, als gehe es nur darum, Recht zu haben. Hören wir einander überhaupt noch zu? Was macht einen guten, konstruktiven Streit aus? Moderator Michel Friedman diskutiert zum Thema „Wir brauchen Debatte! – Warum Streiten unverzichtbar ist“ mit der Politikwissenschaftlerin Nicole Deitelhoff, der Philosophin Romy Jaster und dem Autor und Journalisten Ijoma Mangold.

Streit stärkt die Demokratie

Eine Demokratie, in der nicht gestritten wird, ist keine – da sind sich Politiker:innen und Wissenschaftler:innen einig. Aber was macht Streit aus und warum ist er so wichtig? In Zeiten, in denen der gesellschaftliche Zusammenhalt bröckelt, wird es dem einen oder der anderen vielleicht seltsam erscheinen, wenn überzeugte Demokrat:innen nach mehr Streit rufen. Die Politikwissenschaftlerin Nicole Deitelhoff beschäftigt sich seit Jahren mit Grundlagen und Grenzen von Streit. Für sie ist es „der erste Sargnagel der Demokratie“, wenn der Streit erlahme und nicht mehr um politische Alternativen gerungen werde – denn beim Ringen um Argumente würden neue Möglichkeiten des Handelns entdeckt.

Streiten? Ja, aber richtig!

Die Philosophin Romy Jaster hat mit Kolleg:innen an der Berliner Humboldt Universität das Forum für Streitkultur gegründet. Grund dafür waren die zunehmende Polarisierung der Gesellschaft, die Fakenews und Verschwörungsideologien, die den Dialog mit Andersdenkenden immer schwieriger erscheinen lassen: Wenn andere Anschauungen oder Weltbilder vorlägen, bei denen sich keine gemeinsamen Grundlagen finden ließen, dann könne man sich bestimmte Gesprächsversuche sparen, ein Scheitern sei vorprogrammiert. Laut Jaster seien politische Auseinandersetzungen in der Öffentlichkeit meist Inszenierungen und Polit-Talkshows oft Schaukämpfe, in denen Personen mit fester Meinung aufeinanderträfen, ohne ernsthaft miteinander in einen Sach-Streit einzutreten.

Schnappatmung, Wut und Widersprüchlichkeiten

Der Journalist und Autor Ijoma Mangold hat in seinem 2020 erschienenen Buch „Der innere Stammtisch“ sich selbst und politische Ereignisse beobachtet. Entstanden ist ein politisches Tagebuch, eine Darstellung des politischen Gegenwartstheaters. Die alte Eindeutigkeit sei aus der Politik verschwunden und ersetzt worden durch Reflexe und Schnappatmung, durch Wut und Widersprüchlichkeit. Doch gerade dieses Unreflektierte, der Stammtisch in einem selbst, mache das Politische im Tiefsten aus, so Mangold.

„Demokratie-Forum Hambacher Schloss: Wir brauchen Debatte! – Warum Streiten unverzichtbar ist“

Mittwoch, 29.9.2021 ab 19 Uhr im Live-Stream auf SWR.de (https://www.swr.de/unternehmen/organisation/standorte/demokratieforum-102.html)

Sonntag, 3.10.2021 ab 9:45 Uhr im SWR Fernsehen und in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/sendung/demokratie-forum/Y3JpZDovL3N3ci5kZS8yNTA0MzYzMg/)

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter http://swr.li/demokratie-forum-hambacher-schloss-streiten

Newsletter „SWR vernetzt“ http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Pressekontakt:
Claudia Lemcke, Tel. 06131 929 33293, [email protected]
Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Joachim Paul: Das Erste abschaffen? Überhasteter CDU-Vorstoß keine Konkurrenz für Grundfunk-Reform

Berlin (ots) - Laut der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) will die CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt "Das Erste" als bundesweiten Sender abschaffen. Sie gab gegenüber der MZ...

„Krause kommt!“- mit vier Promis im Gepäck

Baden-Baden (ots) - In vier neuen Folgen "Krause kommt!" ist SWR Moderator Pierre M. Krause wieder über Nacht zu Gast bei Prominenten, die ihm...

Prof. Harald Lesch in „Terra X“-Zweiteiler im ZDF auf den Spuren vergessener Techniken und rätselhafter Amazonen

Mainz (ots) - In den neuen Folgen von "Terra X: Ungelöste Fälle der Archäologie" begibt sich Prof. Harald Lesch am Sonntag, 23. und 30....

Von den Champions lernen / Neues Buch überträgt Erfolgsstrategien von Spitzensportlern in Business und Alltag

Iserlohn (ots) - Was kommt vor der Medaille bei Olympia und dem Pokal bei einer WM? Talent sei definitiv die Eintrittskarte in den Markt,...