Das Erste / „Um Himmels Willen“ – Die Jubiläumsstaffel mit Janina Hartwig und Fritz Wepper ab 30. März 2021 im Ersten / Online first ab 23. März 2021 in der ARD-Mediathek

München (ots) – Sie sind wieder da: die widerspenstige Nonne (Janina Hartwig) und der schlitzohrige Bürgermeister (Fritz Wepper). Pünktlich zu Ostern messen die beiden in 13 Folgen ihre Kräfte und ringen mit himmlischer und sehr irdischer Hilfe um das Schicksal des Klosters und der Stadt Kaltenthal.

Eine der beliebtesten Serien im Deutschen Fernsehen hat gleich mehrere Jubiläen zu feiern: Die 20. Staffel beginnt mit einer Doppelfolge am Dienstag, 30. März 2021, um 20:15 Uhr, und die 250. Folge „Abflug“ wird am darauffolgenden Dienstag, 6. April, 2021 ausgestrahlt.

Und auch in dieser Jubiläumsstaffel bleibt alles wie gewohnt dramatisch: Die Ordensschwestern sind in Geldnot und sollen rentabel arbeiten, Bürgermeister Wöller will wiedergewählt werden und muss als parteiloser Kandidat in den Wahlkampf ziehen. Da kommt die chinesische Investorin gerade recht, denn Wöller will mit Arbeitsplätzen für Kaltenthal punkten – während Schwester Hanna mit einem Kloster-Podcast über die Stellung der Frauen in der Kirche eine gewisse Berühmtheit erlangt. Ob die beiden im Kampf um das Gute und Nützliche sich am Ende wie gewohnt zusammenraufen können?

„Um Himmels Willen“ ist eine Produktion der ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH (Produzentin: Dr. Claudia Sihler-Rosei, Producer: Maik Homberger) im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm. Die Redaktion liegt bei Jana Brandt (MDR) und Sven Döbler (MDR). Regie führten Nikolai Müllerschön (Folgen 248 – 254) und Andi Niessner (Folgen 255 – 260). Hinter der Kamera stand Bernd Neubauer. Die Drehbücher stammen von Marie Reiners, Claudia Römer und Jürgen Werner. Gedreht wurde in Landshut, Niederaichbach, München und Umgebung.

Statements der Hauptdarsteller zum Jubiläum, eine Zusammenfassung an Fakten sowie Inhaltsangeben entnehmen akkreditierte Journalistinnen und Journalisten dem Presseheft im Presseservice Das Erste unter https://presse.daserste.de

Im Vorführraum des Ersten stehen die ersten beiden Folgen zur Ansicht bereit.

Mehr zur Serie: www.daserste.de/umhimmelswillen

Fotos über www.ardfoto.de

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089/5900 23876, E-Mail: [email protected] Ackermann und Maria Bader-Krätschmer, PR Heike Ackermann,
Tel.: 089/649 865-10, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Gewinner des Medienpreises LEOPOLD – Gute Musik für Kinder und der Sonderpreise „LEOPOLD Elementare Musikpraxis digital“ und „LEOPOLD interaktiv“ / 13. Verleihung des Medienpreises...

Köln (ots) - Kinder begeistern mit und für Musik, in Märchen, Liedern oder lustigen Geschichten - dafür steht seit 1997 der Medienpreis LEOPOLD des...

„Meine Stimme zählt!“: Eine Dokumentation aus der 3sat-Reihe „Einfach Mensch!“

Mainz (ots) - Freitag, 1. Oktober 2021, 11.35 Uhr Erstausstrahlung Menschen mit Behinderung müssen Politik aktiv mitgestalten können. Indem sie sich zur Wahl stellen und vor...

ZDFinfo-Doku über „Das Nazi-Erbe – Trauma, Schuld, Verantwortung“

Mainz (ots) - Sechs Nachfahren von NS-Tätern und Holocaust-Überlebenden erforschen ihr schweres Erbe. Der Umgang damit ist unterschiedlich – nur eines haben sie gemeinsam:...

Thomas Dauser leitet beim SWR die Direktion Innovationsmanagement und Digitale Transformation

Stuttgart (ots) - Thomas Dauser (46) ist neuer Direktor Innovationsmanagement und Digitale Transformation (IDT) des SWR. Dem hat der SWR Rundfunkrat bei seiner Sitzung...