Das Erste / „Tierärztin Dr. Mertens“ – verabschiedet sich mit Bestwert

München (ots) – 5,24 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer sahen gestern Abend die letzte Folge der „Tierärztin Dr. Mertens“ im Ersten. Das entspricht einem Marktanteil von 16,4 Prozent. Damit war die sechste und letzte Folge der siebten Staffel der Serie nach der „Tagesschau“ (6,35 Mio.) und „ARD extra: Die Corona-Lage“ (5,83 Mio.) die meistgesehene Sendung des gestrigen Tages. Die Geschichten um die beherzte Ärztin, ihre geschätzten Mitstreiter und viele wilde, exotische Tiere endet mit einem Erfolg.

Mit durchschnittlich fünf Millionen, genauer mit 4,99 Millionen, Zuschauerinnen und Zuschauern und einem Marktanteil von 15,0 Prozent war das Interesse an den Abenteuern der Tierärztin Dr. Mertens, verkörpert von Elisabeth Lanz, und ihren tierischen Patienten im Leipziger Zoo auch in der siebten und letzten Staffel ungebrochen hoch. Nach 15 Jahren und 84 Folgen verabschiedete sich gestern Abend die Hauptabendserie von ihrem Fernsehpublikum im Ersten.

In der ARD-Mediathek wurden pro Folge rund 300.000 Abrufe registriert. Eine stolze Bilanz.

„Tierärztin Dr. Mertens“ ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktion (Produzentin: Susanne Wolfram) im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm. Die Redaktion hatte Denise Langenhan (MDR), Executive Producer war Jana Brandt (MDR).

Fotos über www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste
Tel: 089/5900 23876, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

SWR Koproduktion „Tala’vision“ gewinnt Studenten-Oscar

Stuttgart (ots) - Studenten-Oscar in Gold geht nach Deutschland / Spielfilm in der ARD Mediathek Ludwigsburg/Los Angeles. Die SWR Koproduktion "Tala'vision" erhält den Student Academy...

Free-TV-Premiere: Neue Folgen „The Bay“ in ZDFneo und ZDFmediathek

Mainz (ots) - Detective Sergeant Lisa Armstrong (Morven Christie), aus der britischen Küstenstadt Morecambe Bay, arbeitet wieder an Kriminalfällen, in denen die psychologische Betreuung...

Margarita Broich erstmals in einer Doppelrolle – Dreharbeiten zum neuen Film der ARD-Degeto-Reihe „Meine Mutter…“ mit Diana Amft, Margarita Broich und Lucas Prisor erfolgreich...

München (ots) - Am 20. Oktober fiel im Rhein-Sieg-Kreis die letzte Klappe für die Dreharbeiten zu "Meine Mutter und das Geheimnis ihrer Schwester" (AT),...

H24 – 24 Frauen, 24 Geschichten

Straßburg (ots) - Dokumentarserie von Nathalie Masduraud und Valérie Urrea Frankreich 2020, 24 x 4 Min. ARTE France, Les Batelières Productions Die gesamte Serie...