Das Erste: „SommerKino im Ersten“: „Der Fall Collini“ und „Geheimnis eines Lebens“ am Montag, 2. August, um 20:15 Uhr und am Dienstag, 3. August, um 23:00 Uhr

München (ots) –

Großes deutsches Kino steht beim „SommerKino im Ersten“ am Montag, 2. August, um 20:15 Uhr auf dem Programm. Ein kaltblütiger Mord ohne erkennbares Motiv ist der Ausgangspunkt für das emotional packende Justizdrama „Der Fall Collini“ nach Ferdinand von Schirachs Bestseller. Regisseur Marco Kreuzpaintner arbeitet in der bildgewaltigen Literaturverfilmung ein düsteres Kapitel bundesrepublikanischer Geschichte auf: das sogenannte Dreher-Gesetz von 1968, das faktisch einen Schlussstrich unter die juristische Aufarbeitung vieler NS-Kriegsverbrechen zog. Als idealistischer Strafverteidiger kämpft Hauptdarsteller Elyas M’Barek für Gerechtigkeit. Zu dem grandios besetzten Ensemble gehören Alexandra Maria Lara, Heiner Lauterbach, Jannis Niewöhner und Franco Nero, der mit beeindruckender Präsenz den Angeklagten Collini verkörpert.

Am Dienstag, 3. August, um 23:00 Uhr greift der hochdekorierte Theater- und Filmregisseur Trevor Nunn mit dem Spielfilm „Geheimnis eines Lebens“ die wahre Geschichte einer enttarnten KGB-Spionin auf, die im Vereinigten Königreich in den 1990er-Jahren für Schlagzeilen sorgte. Sein fiktionales Drama erzählt jedoch eine eigene Geschichte und fokussiert auf die Frage, warum eine idealistische Patriotin eines der größten Sicherheitsgeheimnisse an den späteren Gegner im Kalten Krieg weitergeben hat. Oscar-Preisträgerin Judi Dench verkörpert in der Hauptrolle die mutige Protagonistin, die für ihre Entscheidung einsteht. Als jugendliche Joan ist der UK-Shootingstar Sophie Cookson zu sehen, die grandios eine moderne Frau verkörpert, die ihrer Zeit voraus ist.

Ausführliche Inhaltsangaben und weitere Informationen zu diesen und allen anderen Filmen des „SommerKino im Ersten“ finden Sie auf http://www.daserste.de/unterhaltung/film/sommerkino-im-ersten/index.html

Bei Interesse an Interviews zum diesjährigen „SommerKino im Ersten“ mit Darstellerinnen und Darstellern bzw. Regisseuren und Autoren der deutschen Produktionen oder der Produktionen mit deutscher Beteiligung („Der Fall Collini“ oder „Berlin, Berlin – Der Kinofilm“) wenden Sie sich bitte an die betreuende Presseagentur Schmidt Schumacher.

Audio-Dateien aus und zu den Filmen der beiden Reihen finden Sie bei http://www.ardtvaudio.de, Fotos bei http://www.ard-foto.de. Die Pressemappe steht ebenfalls zum Download bereit: https://presse.daserste.de/pages/pressemappen/liste.aspx.

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob Presse und Information das Erste Tel.: 089/5900-42898 E-Mail: [email protected]
Myriam Thieser ARD Degeto Pressestelle Tel.: 069/1509-420 E-Mail: [email protected] Barbara Schmidt & Anna Schattkowsky SCHMIDT SCHUMACHER Presseagentur GmbH Tel.: 030/263913-0 E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Europäische Medienpreise vergeben / Deutschland ist unter den ausgezeichneten Fernsehfilmen und übernimmt die Präsidentschaft des renommierten Medienwettbewerbs PRIX EUROPA

Potsdam (ots) - Am Freitagabend wurden im Rahmen der PRIX EUROPA Awards in Potsdam die besten europäischen Digital Media, Radio und TV Produktionen des...

„Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 17. Oktober 2021, um 18:05 Uhr im Ersten

München (ots) - Moderation: Tina Hassel Geplante Themen: Zitrus-Vertreter beim "Bericht aus Berlin" Nach den erfolgreichen Sondierungsgesprächen zwischen SPD, Grünen und FDP werden Robert Habeck und...

ARD / Ein Angebot für die ganze Bevölkerung schaffen / Christine Strobl: „Die Weichen für ein neues Programm der ARD sind gestellt“

München (ots) - Die ARD macht einen weiteren großen Schritt beim digitalen Umbau mit dem übergeordneten Ziel, ihr Profil zu schärfen und damit ein...

Juan Daniél x Irene Gómez x JONA – „Loco Loco“

München (ots) - - Neue Musik des spanischen Sängers - Nach "Buenos Momentos" und "Corazón" seine neue Dancefloor-Single - Juan Daniél x Irene Gómez x JONA...