Das Erste: „Brennpunkt“ heute, 24. März 2021, 20:15 Uhr im Ersten

München (ots) –

Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste heute sein Programm und strahlt um 20:15 Uhr einen 20-minütigen „Brennpunkt“ (ARD-Hauptstadtstudio) aus:

Montag, 24. März 2021, 20:15 Uhr:
Brennpunkt: Regierungs-Chaos – wie geht es weiter in der Corona-Krise?
Moderation: Oliver Köhr

Das Chaos war groß, die Verunsicherung der Bevölkerung noch größer: Nach harscher Kritik an den zunächst beschlossenen Ruhetagen über Ostern hat Angela Merkel die am Montag beschlossene Maßnahme gekippt. Für die Kanzlerin, die die Bevölkerung nach dieser Kehrtwende um Verzeihung bat, ist es der bisher kritischste Moment ihres Krisenmanagements – und er stellt die Frage nach einem Strategiewechsel an der Spitze. Was läuft falsch im Krisenmanagement der Regierung und wie will sie die Bevölkerung weiter durch die Pandemie führen?

In der Sendung stellen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel, CDU, und Annalena Baerbock, Parteichefin der Grünen, den Fragen von Moderator Oliver Köhr, stellvertretender Studioleiter im ARD-Hauptstadtstudio.

Die Produktion des ARD-Hauptstadtstudios wird im ARD Text auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt. Die nachfolgenden Sendungen verschieben sich um ca. 20 Minuten.

Redaktion: Frank Jahn

Die „Brennpunkt“-Sendungen im Ersten werden zusätzlich zur Live-Untertitelung auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten – im Internet als Live-Stream und über HbbTV. Im Anschluss an die Sendung ist sie in der ARD-Mediathek on demand abrufbar.

Pressekontakt:
ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation, Tel.: 030/2288 1100, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

SWR Koproduktion „Tala’vision“ gewinnt Studenten-Oscar

Stuttgart (ots) - Studenten-Oscar in Gold geht nach Deutschland / Spielfilm in der ARD Mediathek Ludwigsburg/Los Angeles. Die SWR Koproduktion "Tala'vision" erhält den Student Academy...

Free-TV-Premiere: Neue Folgen „The Bay“ in ZDFneo und ZDFmediathek

Mainz (ots) - Detective Sergeant Lisa Armstrong (Morven Christie), aus der britischen Küstenstadt Morecambe Bay, arbeitet wieder an Kriminalfällen, in denen die psychologische Betreuung...

Margarita Broich erstmals in einer Doppelrolle – Dreharbeiten zum neuen Film der ARD-Degeto-Reihe „Meine Mutter…“ mit Diana Amft, Margarita Broich und Lucas Prisor erfolgreich...

München (ots) - Am 20. Oktober fiel im Rhein-Sieg-Kreis die letzte Klappe für die Dreharbeiten zu "Meine Mutter und das Geheimnis ihrer Schwester" (AT),...

H24 – 24 Frauen, 24 Geschichten

Straßburg (ots) - Dokumentarserie von Nathalie Masduraud und Valérie Urrea Frankreich 2020, 24 x 4 Min. ARTE France, Les Batelières Productions Die gesamte Serie...