Das britische Sky Original „Wolfe“ ab November bei Sky

Unterföhring (ots) –

– Ab 4. November auf Sky Atlantic sowie die komplette Staffel auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
– Von Paul Abbott, Schöpfer des Serienhits „Shameless“
– Über einen Pathologen der ganz besonderen Art

Der Pathologe Wolfe Kinteh (Babou Ceesay) ist ein kriminalistisches Mastermind, der mit ungewöhnlichen Methoden seine Fälle löst. Doch so genial er im Job ist, so untauglich scheint er im Privatleben zu sein: Das britische Sky Original „Wolfe“ ist ab 4. November immer donnerstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic zu sehen. Die Krimikomödie ist parallel als komplette Staffel auf Sky Ticket sowie über Sky Q auf Abruf verfügbar.

Über „Wolfe“:

Professor Wolfe Kinteh leitet die forensische Abteilung der Universität in Central Lancashire und ist ein Meister seines Fachs. Bei der Verbrechensbekämpfung arbeitet er Hand in Hand mit der Polizei zusammen. Wolfe wird von einem Team unterstützt, zu dem das Wunderkind Maggy (Naomi Yang), die alleinerziehende Mutter Dot (Amanda Abbington), der Entomologe Steve (Adam Long) und die neue Mitarbeiterin Dominique (Shaniqua Okwok) gehören. Wolfe geht das Leben mit einem bipolaren Ansatz an. Bei jedem neuen Fall setzt er seinen wissenschaftlichen Verstand ein, aber was am Tatort gut funktioniert, geht zu Hause gründlich schief. Wolfe ist nach wie vor ein vernarrter Familienvater, doch seine Frau Val (Natalia Tena) hat ihn vor die Tür gesetzt und möchte ihn nicht zurückkehren lassen. Jede Woche wird Wolfe an einen neuen Schauplatz geschickt, um die Teile (in den meisten Fällen wortwörtlich) einer weiteren ausgefallenen und unkonventionellen Ermittlung zusammenzusetzen. Eines ist dabei sicher: Sie werden es nicht auf eine Art und Weise tun, die man erwartet hat.

Autor Paul Abbott, der bereits für den Serienhit „Shameless“ verantwortlich war, erschuf die Krimiserie Wolfe für Sky: „Ich hatte viel Freude daran, den Charakter von ‚Wolfe‘ zu erschaffen. Ich habe dafür eine Menge meiner eigenen Schwächen ausgegraben“, sagt Abbott über das Sky Original. In der Hauptrolle ist Babou Ceesay zu sehen, der durch seine Rolle in „Guerrilla“ bekannt wurde.

Facts:

Originaltitel: „Wolfe“, Krimikomödie, 6 Episoden, je ca. 45 Minuten, GB 2021. Creator und Showrunner: Paul Abbott. Drehbuch: Paul Abbott, Georgia Lester, Freddy Syborn, Cat Jones, Furquan Ahktar. Executive Producer: Paul Abbott, Martin Carr, Paul Coe. Regie: Adrian Shergold, Sean Spencer. Darsteller: Babou Ceesay, Shaniqua Okwok, Naomi Yang, Adam Long, Amanda Abbington, Christine Tremarco, Natalia Tena, Talitha Wing.

Ausstrahlungstermine:

Ab 4. November 2021 immer donnerstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic. Ab 4. November 2021 auch als komplette Staffel auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Wahlweise im Original oder auf Deutsch.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Zuschauer können das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q (https://www.sky.de/produkte/sky-q-157404?wkz=WHPS10&shurl=skyq) und Sky Ticket (https://skyticket.sky.de/) sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter https//info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über Sky Studios:

Sky Studios entwickelt, produziert und finanziert eigene Dramen, Komödien und Dokumentationen für 24 Millionen Sky-Kunden und viele weitere potenzielle Zuschauer. Gestützt auf den Erfolg der von Kritikern gefeierten bisherigen Sky Originals, einschließlich der zehnfach Emmy-prämierten Serie „Chernobyl (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)“ und der internationalen Hits „Babylon Berlin (https://www.sky.de/serien/babylon-berlin-147415?shurl=babylon-berlin&wkz=WHPS10)“, „Der Pass (https://www.sky.de/serien/der-pass-154555)“ und „Das Boot (https://www.sky.de/serien/das-boot/staffel-2-181309?wkz=WHPS10&shurl=dasboot)“, präsentiert sich Sky Studios als neues kreatives Universum für Sky-Eigenproduktionen wie „The Third Day (https://www.sky.de/serien/the-third-day-190470)“ mit Jude Law, „ZeroZeroZero (https://www.sky.de/serien/zerozerozero-181830)“ von den Machern von „Gomorrha“ und „The New Pope“, (https://www.sky.de/serien/the-new-pope-176656) ein Werk des Oscar®-prämierten Regisseurs Paolo Sorrentino.

Sky Studios investiert weltweit in die Kultur- und Filmwirtschaft und hält Beteiligungen an zehn Produktionsfirmen im Vereinigten Königreich und in den USA. Sky Studios wurde im Juni 2019 gegründet. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Cécile Frot-Coutaz als Chief Executive Officer, Jane Millichip als Chief Content Officer, Caroline Cooper als Chief Operating Officer, Gabriel Silver als Director of Commissioning Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Director Original Production Sky Italia und Frank Jastfelder als Director Original Production scripted Sky Deutschland.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmannKontakt für Fotomaterial:
Patricia Navarijo Gomez
[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

SWR Koproduktion „Tala’vision“ gewinnt Studenten-Oscar

Stuttgart (ots) - Studenten-Oscar in Gold geht nach Deutschland / Spielfilm in der ARD Mediathek Ludwigsburg/Los Angeles. Die SWR Koproduktion "Tala'vision" erhält den Student Academy...

Free-TV-Premiere: Neue Folgen „The Bay“ in ZDFneo und ZDFmediathek

Mainz (ots) - Detective Sergeant Lisa Armstrong (Morven Christie), aus der britischen Küstenstadt Morecambe Bay, arbeitet wieder an Kriminalfällen, in denen die psychologische Betreuung...

Margarita Broich erstmals in einer Doppelrolle – Dreharbeiten zum neuen Film der ARD-Degeto-Reihe „Meine Mutter…“ mit Diana Amft, Margarita Broich und Lucas Prisor erfolgreich...

München (ots) - Am 20. Oktober fiel im Rhein-Sieg-Kreis die letzte Klappe für die Dreharbeiten zu "Meine Mutter und das Geheimnis ihrer Schwester" (AT),...

H24 – 24 Frauen, 24 Geschichten

Straßburg (ots) - Dokumentarserie von Nathalie Masduraud und Valérie Urrea Frankreich 2020, 24 x 4 Min. ARTE France, Les Batelières Productions Die gesamte Serie...