Comedy-Serie „Andere Eltern“ in ZDFneo und ZDFmediathek

Mainz (ots) –

Was ist das Schlimmste am Elternsein? Andere Eltern! Zumindest darin sind sich die Mütter und Väter einer neuen Kindertagesstätte einig. Die siebenteilige Comedy-Serie „Andere Eltern“ ist am Dienstag, 10. August 2021, ab 23.15 Uhr in ZDFneo zu sehen und ab Mittwoch, 11. August 2021, 10.00 Uhr, bis Freitag, 8. Oktober 2021, in der ZDFmediathek abrufbar.

Zweifachmama Nina (Lavinia Wilson) und ihr Mann Jannos (Jasin Challah) erwarten Kind Nummer drei. Weil Nina aber keine Lust mehr hat, ewig auf einen Platz in einer Kindertagesstätte zu warten, will sie eine eigene gründen. Der Andrang ist groß und so treffen hippe Großstadt-Eltern (gespielt unter anderen von Nadja Becker, Sebastian Schwarz, Rebecca Lina Wilson-Kamm, Serkan Kaya) oder auch Mütter und Väter in spe (Daniel Zillmann, Mirijam Verena Jeremic, Henny Reents) aufeinander. Mittendrin ist Ninas Mutter Ini (Johanna Gastorf). Für eine Dokumentation begleitet die TV-Journalistin das Projekt mit der Kamera. Doch so viel alltäglichen Wahnsinn hätte sie sich nicht träumen lassen: zermürbende Diskussionen, pedantische Vollzeitväter und auf Karma bedachte Supermamas. Ihre Aufnahmen offenbaren das überraschend beschränkte Weltbild und den Egoismus der vermeintlich so liberalen, ökologisch bewusst und verantwortungsvoll handelnden Individuen. Während die Eröffnung der neuen Kita immer näher rückt, bröckeln die Fassaden der Liebes- und Elternpaare. Es kommt so manches zu Tage, womit niemand gerechnet hätte und was auch besser unter Verschluss geblieben wäre.

Zu Beginn der Dreharbeiten von „Andere Eltern“ kannten die Schauspielerinnen und Schauspieler den Verlauf der Geschichte nicht. Die Rollen waren nur skizziert und wurden von den Darstellerinnen und Darstellern vor laufender Kamera improvisiert.

ZDFneo zeigt die achtteilige zweite Staffel gleich im Anschluss an die erste Staffel ab Dienstag, 7. September 2021, 23.15 Uhr, wöchentlich in Doppelfolgen. Die zweite Staffel ist von Donnerstag, 12. August 2021, bis Donnerstag, 7. Oktober 2021, in der ZDFmediathek abrufbar.

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/andereeltern

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Gewinner des Medienpreises LEOPOLD – Gute Musik für Kinder und der Sonderpreise „LEOPOLD Elementare Musikpraxis digital“ und „LEOPOLD interaktiv“ / 13. Verleihung des Medienpreises...

Köln (ots) - Kinder begeistern mit und für Musik, in Märchen, Liedern oder lustigen Geschichten - dafür steht seit 1997 der Medienpreis LEOPOLD des...

„Meine Stimme zählt!“: Eine Dokumentation aus der 3sat-Reihe „Einfach Mensch!“

Mainz (ots) - Freitag, 1. Oktober 2021, 11.35 Uhr Erstausstrahlung Menschen mit Behinderung müssen Politik aktiv mitgestalten können. Indem sie sich zur Wahl stellen und vor...

ZDFinfo-Doku über „Das Nazi-Erbe – Trauma, Schuld, Verantwortung“

Mainz (ots) - Sechs Nachfahren von NS-Tätern und Holocaust-Überlebenden erforschen ihr schweres Erbe. Der Umgang damit ist unterschiedlich – nur eines haben sie gemeinsam:...

Thomas Dauser leitet beim SWR die Direktion Innovationsmanagement und Digitale Transformation

Stuttgart (ots) - Thomas Dauser (46) ist neuer Direktor Innovationsmanagement und Digitale Transformation (IDT) des SWR. Dem hat der SWR Rundfunkrat bei seiner Sitzung...