Bundesliga-Relegation im ZDF: Köln – Kiel, Ingolstadt – Osnabrück

Mainz (ots) – Die letzten Entscheidungen der Saison 2020/2021 im deutschen Profi-Fußball stehen in den kommenden Tagen auf dem Programm. Das ZDF überträgt die Relegationsspiele 2. Bundesliga gegen 3. Liga live. Die Relegation Bundesliga gegen 2. Liga werden in Zusammenfassungen präsentiert.

Los geht es am Mittwoch, 26. Mai 2021, um 23.15 Uhr mit einem ausführlichen Bericht über das Relegationshinspiel zwischen dem 1. FC Köln und Holstein Kiel. Moderator ist Sven Voss, das Spiel kommentiert Oliver Schmidt. Die Kölner hatten sich am letzten Bundesligaspieltag mit einem Sieg gegen Schalke noch den Relegationsplatz gesichert. Zweitligist Kiel verspielte den schon fast sicheren Aufstiegsplatz in die Fußball-Bundesliga mit einer Niederlage gegen Darmstadt 98 und muss nun gegen die Domstädter in der Relegation ran. Eine Zusammenfassung des Relegations-Rückspiels gibt es am Samstag, 29. Mai 2021, ab 23.00 Uhr, im „aktuellen sportstudio“.

„Bundesliga live“ heißt es am Donnerstag, 27. Mai 2021, um 18.00 Uhr im ZDF, wenn der FC Ingolstadt als Drittplatzierter der 3. Liga in der Relegation auf den Vorvorletzten der Zweiten Bundesliga VfL Osnabrück trifft. Moderatorin ist Katrin Müller-Hohenstein. Das Spiel kommentiert Martin Schneider, der als Co-Kommentator Hanno Balitsch an seiner Seite begrüßt. Zum Einsatz kommt auch der ZDF-Taktikexperte Peter Hyballa.

Auch das Rückspiel am Sonntag, 30. Mai 2021, wird ab 13.25 Uhr live im ZDF zu sehen sein. Für die Moderation steht Jochen Breyer bereit. Als Live-Reporterin meldet sich Claudia Neumann zusammen mit Hanno Balitsch von der „Bremer Brücke“.

Können die Ingolstädter den Aufstieg in die Zweite Liga dieses Mal schaffen? In der vergangenen Saison waren sie in der Relegation am 1. FC Nürnberg gescheitert. Die Niedersachsen aus Osnabrück, die am letzten Spieltag den Klassenerhalt hätten klarmachen können, werden jedenfalls alles tun, es den Nürnbergern nachzumachen.

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-5715;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Hessischer Filmpreis: Zwei Projekte von ZDF/Das kleine Fernsehspiel ausgezeichnet /

Mainz (ots) - Bei der 32. Verleihung des Hessischen Film- und Kinopreises am Freitagabend, 22. Oktober 2021, im Offenbacher Capitol, wurden zwei Projekte der...

Jugendliteraturpreis 2021 für Gudrun Penndorf

Berlin (ots) - Gestern erschien das neue Asterix-Abenteuer "Asterix und der Greif" im Handel und sorgte für Schlagzeilen. Heute gibt es weitere Neuigkeiten aus...

ARTE nimmt Abschied von Bernard Haitink und Udo Zimmermann

Strasbourg (ots) - Traurige Tage für die Musikwelt: Der Dirigent Bernard Haitink ist im Alter von 92 Jahren gestorben, der Komponist Udo Zimmermann erlag...

FUNKE-Zeitschrift „myself“ verleiht gemeinsam mit Clarins „Prix Clarins“ für Bildungsprogramm „GemüseAckerdemie“

München / Essen. (ots) - - Award wird vom Kosmetikunternehmen Clarins gemeinsam mit der Frauenzeitschrift "myself" für ehrenamtliches Engagement verliehen - Preisträgerin...