Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer geht im Ersten als Experte an den Start

München (ots) –

Einer der erfolgreichsten Biathleten der jüngeren Vergangenheit verstärkt in der kommenden Wintersport-Saison das Expertenteam der „Sportschau“. Arnd Peiffer wird von Dezember an im Wechsel mit Kati Wilhelm bei den ARD-Biathlonübertragungen die Leistungen seiner früheren Teamkolleginnen und -kollegen analysieren.

Der Sprint-Olympiasieger und fünfmalige Weltmeister, der im vergangenen Frühjahr seine Karriere beendet hat, vertritt in dieser Rolle Magdalena Neuner, die sich derzeit in der Babypause befindet. Arnd Peiffer: „Für mich ist es toll, dass ich nach zwölf Jahren als Aktiver im Weltcup auf diese Weise weiter ganz nah dran sein darf. Die analytischen Aspekte unserer Sportart haben mich immer fasziniert, und ich freue mich darauf, mit den Zuschauerinnen und Zuschauern in die Wettkämpfe einzutauchen.“

Hauptberuflich ist der gebürtige Niedersachse Peiffer bei der Bundespolizei tätig. An der Bundespolizeisportschule verfolgt der 34-Jährige dort zukünftig das Ziel, bestmögliche Rahmenbedingungen für Leistungssportler in der dualen Karriere zu schaffen.

In der ARD ist der Rundfunk Berlin-Brandenburg als Federführer für die Biathlonübertragungen verantwortlich. rbb-Sportchefin Kati Günther: „Arnd Peiffer war unser Wunschkandidat auf der Expertenposition, als klar war, dass Magdalena Neuner für diese Saison nicht zur Verfügung stehen würde. Wir sind schon jetzt begeistert von dem Elan, mit dem er sich dieser neuen Herausforderung widmet.“

ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky: „Mit Arnd Peiffer gewinnen wir nicht nur einen der klügsten Köpfe des Wintersports für unser Team, sondern sind nun auch mit ihm, Kati Wilhelm, Felix Neureuther und Sven Hannawald auf der Experten-Position für den Olympia-Winter personell top aufgestellt.“

Arnd Peiffers erster Einsatz an der Seite von Moderator Michael Antwerpes wird am 2. Dezember 2021 beim Biathlon-Weltcup in Östersund sein.

Pressekontakt:
Swantje Lemenkühler, ARD-Koordination Sport
Tel.: 089/558944-780, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

„Das Volk lebt im Elend. Und die haben sich aus dem Staub gemacht!“ / Die große Afghanistan-Reportage von Alfred Hackensberger und Andrea Ohms am...

Berlin (ots) - WELT-Reporter Alfred Hackensberger war nach der Machtübernahme der Taliban zwei Wochen lang mit einem Kamerateam in Afghanistan unterwegs. In seiner TV-Reportage...

Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten / am Sonntag, 31. Oktober 2021, um 19:20 Uhr vom WDR im Ersten

München (ots) - Mit einem Schwerpunkt zum Weltklimagipfel in Glasgow Moderation: Isabel Schayani Geplante Themen: Brasilien: Influencerin kämpft gegen Klimawandel Alice Pataxo lebt in einem Naturschutzgebiet im Süden...

ZDF-Krimi „Ein Mädchen wird vermisst“ nach einem wahren Fall

Mainz (ots) - Ein neuer Fall für Heino Ferch als Sonderermittler Ingo Thiel: Am Montag, 8. November 2021, um 20.15 Uhr, strahlt das ZDF...

„WISO“-Doku im ZDF über die Tricks der Weinindustrie

Mainz (ots) - Die Deutschen lieben Wein – und fast die Hälfte des Weins wird mittlerweile im Discounter verkauft. Weinproduktion und -verkauf sind dabei...