ARD Mediathek startet neue Themenwelt „Food“

München (ots) –

Die besten Videos zu Ernährung, Lebensmitteln und Kochen

Pünktlich zur Weihnachtsbäckerei und vor dem Festessen bietet die ARD Mediathek die besten Sendungen rund um gutes Essen, gesunde Ernährung und nachhaltiges Einkaufen in der neuen Themenwelt „Food“ an. Dazu gibt es leckere Rezepte bekannter Spitzenköche und kreative Koch- und Küchentricks.

WDR-Vorkoster Björn Freitag testet Weihnachtsgebäck, NDR-Köchin Zora Klipp backt mit ihrer 81-jährigen Oma alte Familienrezepte und SWR-Einkoch-Experte Timo Böckle verrät, wie die perfekte Gans gelingt.

Vor Weihnachten liegt ein Schwerpunkt auf Plätzchen, Gans und Co., aber mit vegetarischen und veganen Rezepten für fleischlose Feiertage kommen hier alle auf ihre Kosten. Für die Zeit zwischen den Jahren bietet die Themenwelt „Food“ außerdem hochwertige Dokumentationen und Reportagen, die die Lebensmittelproduktion durchleuchten, Ernährungstrends hinterfragen und die Auswirkungen auf unsere Umwelt zeigen.

Die redaktionelle Betreuung der Themenwelt übernimmt die WDR Verbraucher-Redaktion.

Zur Themenwelt Food in der ARD Mediathek: ardmediathek.de/food.

Pressekontakt:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ANNE WILL am 23. Januar 2022 um 21.45 Uhr im Ersten: / „Omikron-Welle da, Impfpflicht nicht – mit welchem Plan geht Deutschland ins dritte...

München (ots) - Mit Beginn des dritten Pandemiejahres treibt die hochansteckende Omikron-Variante die täglichen Neuinfektionen in Rekord-Höhen, die PCR-Test-Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Am...

ZDF-„Moma vor Ort“ aus dem Haus der Wannsee-Konferenz

Mainz (ots) - Das "ZDF-Morgenmagazin" berichtet am Montag, 24. Januar 2022, von 6.00 bis 9.00 Uhr, live von dem Ort, an dem 1942 die...

„MDR exactly“: Warum lieben wir Retro und Vintage?

Leipzig (ots) - Secondhand, Vinyl, Bulli. Was lieben wir so sehr an alten Dingen? Wer profitiert von der Nostalgie-Welle? Und blicken wir dadurch zu...

ZDF-Magazin „frontal“: Missbrauch bei Strom- und Gastarifen / Chef der Monopolkommission rügt Grundversorger und Kartellbehörden

Mainz (ots) - Die Preisspaltung vieler Stadtwerke in extrem teure Strom- und Gastarife für Neukunden und deutlich billigere Preise für Bestandskunden sei unzulässig. Das...