„Adam sucht Eva“- Kandidat Sasha Sasse im Interview

München (ots) –

Wie lange bist du schon Single und wie viele Beziehungen hattest du schon?

Ich bin seit drei Jahren Single. Ich hatte so vier, fünf Beziehungen. Ich habe da noch nie so drüber nachgedacht. Das ist auch schwierig zu sagen. Ist es eine Beziehung oder war das eher eine Liaison, wo man einfach so miteinander war? Oder macht man einen Stempel drauf. Ich versuche natürlich, das alles immer in Kategorien zu packen, aber da tue ich mir oft schwer. Das ist das, das ist das, das ist das. Es ist, was es ist.

Wie lange ging deine längste Beziehung?

Die längste Beziehung dauerte sechs Jahre.

Woher kennt man dich?

Ich hatte das Glück, Mr. Germany zu werden, das zu gewinnen. Und spannenderweise bin ich das jetzt auch schon eine sehr lange Zeit. Derjenige, der den Titel am längsten trägt. Was natürlich nicht mir selbst verschuldet ist, sondern der aktuellen Situation, die wir gerade haben.

Auf was freust du dich am meisten?

Am Meer zu sein, in der Sonne zu sein, Thema Handy abgeben, die ganze Elektronik weg. Den Menschen auf eine ganz pure Art und Weise zu begegnen. So ein Handy ist ein typischer Dopamin-Kitzler. Das wegzupacken und sich dann wirklich darauf zu beziehen, anderen Menschen zu begegnen und dadurch diesen Dopamin-Kick zu bekommen, das wird, glaube ich, für alle sehr intensiv und sehr spannend. Da freue ich mich richtig drauf, das zu beobachten und auch selber zu erfahren.

Wie wird das für dich sein, sich nackt zu daten?

Ich habe wirklich keine Ahnung, wie das sein wird. Das werde ich in dem Moment erfahren. Ob ich mich doch krass unwohl fühle und denke „wow, das ist echt gerade hart“ oder ob ich denke „wow, das ist irgendwie voll die erfrischende Erfahrung“.

Hast du grundsätzlich ein Problem mit Nacktheit?

Nein, es darf jeder nackt sein, wenn es nicht aufdringlich ist. Ich bin selber auch gerne nackt. Gerade nackt zu schwimmen ist eine schöne Erfahrung. Hat ein bisschen was von fliegen, finde ich, so komplett frei zu sein.

Wie haben deine Freunde und deine Familie auf deine Teilnahme reagiert?

Ich habe niemandem etwas erzählt. Zum einen wegen der Verschwiegenheit und zum anderen, wenn ich das jetzt meinem Vati erzähle, dann hat er eine gewisse Sicht auf die Dinge. Dann erzähle ich es meiner Mutti, ich erzähle es Freunden. Dann sagen die, da könnte ja das… Und ich nehme das an, das sind ja Menschen, die mir wichtig sind, die können mich auch beeinflussen. Und wenn ich mit diesen ganzen vorgefertigten Meinungen hier auftauche, mit diesen ganzen Erwartungen, dann wird es anstrengend, glaube ich. Und dann habe ich gedacht, hey, das ist jetzt mein Ding. Ich will es einfach pur erleben. Ich habe meine eigenen Filter drauf, das reicht auch voll aus.

Was werden sie sagen, wenn sie es erfahren?

Ich bin unglaublich gespannt. Ich habe eine unheimlich verständnisvolle Familie. Ich mache so viele bekloppte Sachen, wo Mutti dann sagt „ich hätte gerne, dass du auf dich aufpasst! Sei vorsichtig“ aber auch „ja mach halt. Wenn du meinst, es ist so, dann ist es ok für mich. Ich muss ja nicht alles verstehen, was du machst.“ Die sind alle sehr, sehr offen und geben mir einfach den Raum. Auch, wenn sie nicht alles toll finden. Es ist ganz viel Liebe bei mir in der Familie.

Gibt es für dich ein No-Go?

Was dolle scheiße wäre, wäre, mich die ganze Zeit zu stressen. Mich unter Druck zu setzen. Da werde ich auch unangenehm, wenn es mir zu viel wird.

Was muss deine Traumfrau haben?

So ein bisschen was Exotisches vielleicht, etwas dunklere Haut. Ein Freigeist, das ist ein schönes Wort. Das beschreibt mich wahrscheinlich auch ganz gut. Ich hätte gerne eine Frau, die auch ein Freigeist ist. Die eine eigene Meinung hat, die nicht alles glaubt, was jemand anderes sagt, sondern wirklich eigene Überzeugungen hat und eigene Erfahrungen macht. Das fänd‘ ich dolle wichtig.

Welchen Promi würdest du gerne daten?

Als Jugendlicher fand ich Jessica Alba immer unglaublich schön. Und Megan Fox. Als die Transformer-Filme rauskamen, habe ich mir gedacht, das ist eine dolle schöne Frau.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

BILD TV-News / Buschfunk Spezial: Die BILD-DSCHUNGEL-PARTY am 28. Januar um 20.15 Uhr bei BILD TV / Gäste: Sarah Knappik, Gina-Lisa Lohfink, Kader Loth,...

Berlin (ots) - Während sich derzeit wieder Stars und Sternchen in Prüfungen und im Lagerleben in wilder Natur beweisen müssen, feiert BILD TV am...

ZDF-Krimireihe mit Jubiläum: 30. Fall für „Marie Brand“

Mainz (ots) - Wer hat den Narkosearzt auf dem Gewissen? Das muss die Kölner Hauptkommissarin Marie Brand und ihr Kollege in ihrem nächsten Fall...

„Big Bäääm“: Der neue Kinderpodcast von MDR TWEENS und MDR WISSEN

Leipzig (ots) - Für große Kinder, die keine einfachen Antworten wollen, gibt es nun „Big Bäääm – #wissenohnefilter“ – der neue Kinderpodcast von MDR...

„Weltspiegel“ – Auslandskorrespondenten berichten / am Sonntag, 30. Januar 2022, um 18:30 Uhr vom SWR im Ersten

München (ots) - Moderation: Ute Brucker Geplante Themen: Paraguay: deutsche Impf-Flüchtlinge "Ein guter Freund, der auch irgendwann die Schnauze voll hatte von Deutschland, hat uns angerufen....