27. José Carreras Gala am 16.12.2021 / Startschuss für die Vorbereitungen

München (ots) – Der Startschuss für die Vorbereitungen der 27. José Carreras Gala ist gefallen, und auch der Termin steht bereits fest: am 16.12.2021 wird die Benefiz-TV-Gala zugunsten der Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung wieder in Leipzig stattfinden und live ab 20:15 Uhr vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) übertragen.

Auch wenn es noch Sommer ist, steckt das Team der José Carreras Leukämie-Stiftung bereits in den ersten Vorbereitungen. Dazu gehören beispielsweise die Hotelbuchungen, wie die von José Carreras und seinem Gala-Team. Der Stifter und Weltstar José Carreras wird gemeinsam mit Brisant-Moderatorin Mareile Höppner und ARD-Morgenmagazin-Moderator Sven Lorig durch den Abend führen. Mareile Höppner wird zum dritten Mal als Moderatorin auf der Gala-Bühne stehen. Aber auch Sven Lorig ist aus der José Carreras Gala des vergangenen Jahres bekannt. Er wird als Moderator zum zweiten Mal im Kampf gegen Leukämie auftreten. Ob und wie viele Zuschauer zur José Carreras Gala nach Leipzig kommen können, lässt sich coronabedingt zum jetzigen Zeitpunkt nicht einschätzen.

Seit der Premiere im Jahr 1995 unterstützen den Weltstar José Carreras jedes Jahr bekannte internationale und nationale Künstler im Kampf gegen Leukämie und andere Blut- und Knochenmarkserkrankungen. Über diese Galas, weitere Benefizaktionen und unzählige Spenden wurden in den vergangenen 26 Jahren bereits über 220 Millionen Euro an Spenden generiert. Mit den Spendengeldern fördert die gemeinnützige Organisation den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen sowie die weitere Erforschung von Leukämie und anderer verwandter bösartiger Blut- und Knochenmarkserkrankungen, um eine Verbesserung bestehender Therapien und eine Erhöhung von Heilungschancen zu erzielen. Auch unterstützt sie junge Wissenschaftler im Rahmen von Stipendienprogrammen sowie Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen.

Weitere Informationen rund um die 27. José Carreras Gala, welche internationalen und nationalen Künstler beispielsweise in diesem Jahr an der Seite von José Carreras für den guten Zweck auf der Bühne stehen werden, wird in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

Save the date – 27. José Carreras Gala

– Wann: Donnerstag, den 16.12.2020
– Uhrzeit: 20:15 Uhr
– Fernsehsender: MDR
– Wo: Studio 3, Media City Leipzig
– Wer: Gastgeber & Moderator José Carreras
– Co-Moderatoren: Mareile Höppner, Sven Lorig
– Format: Benefiz-TV-Gala

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung

Die José Carreras Leukämie-Stiftung fördert wissenschaftliche Forschungs-, Infrastuktur und Sozialprojekte. 1987 erkrankte der Stifter José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 den gemeinnützigen Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die dazugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 220 Millionen Euro gesammelt und über 1.350 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung und Heilung von Leukämie und anderer hämato-onkologischer Erkrankungen, die Förderung von jungen Talenten im Rahmen von Stipendienprogrammen sowie die Unterstützung der Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. 2019 wurde die José Carreras Leukämie-Stiftung von der Deutschen Universitätsstiftung und dem Stifterverband als Wissenschaftsstiftung des Jahres ausgezeichnet. Der Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.carreras-stiftung.de

Folgen Sie uns auf Facebook: jose carreras leukaemie-stiftung (https://www.facebook.com/josecarrerasleukaemiestiftung), und auf Instagram: josecarrerasleukaemiestiftung

Online-Spenden: https://spenden.carreras-stiftung.de

Spenden-Telefonhotline: (+49) 01802 400 100, (Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 EUR; Kosten aus dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 EUR, aus dem Ausland können die Kosten abweichen)

Spendenkonto: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., Commerzbank AG München, IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01, BIC: DRESDEFF700

Pressekontakt:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Lilian Andresen
Tel: 089 / 27 29 04 -40
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Verleihung der Karl-Sczuka-Preise 2020 und 2021

Donaueschingen (ots) - Auszeichnung für Hanna Hartman (Preisträgerin 2021) und Frédéric Acquaviva (Preisträger 2020) / jeweils 12.500 Euro Preisgeld Nach der Corona-bedingten Absage der...

„Es ist Bruce Willis!“ Nora Tschirner, Karoline Herfurth und Edin Hasanovic rätseln am Dienstag, 26. Oktober, auf ProSieben: „Wer ist das Phantom?“

Unterföhring (ots) - 17. Oktober 2021. Bruce Willis oder Sylvie Meis? Til Schweiger oder Boris Becker? "Wer ist das Phantom?"Diese Frage stellt Steven Gätjen...

„aspekte“-Literaturpreis 2021 des ZDF geht an Ariane Koch für „Die Aufdrängung“

Mainz (ots) - Den 42. "aspekte"-Literaturpreis 2021 des ZDF erhält Ariane Koch für ihr Debüt "Die Aufdrängung". Die Jury begründet ihre Entscheidung wie folgt:...

Dreharbeiten für MDR-Streaming-Serie „Die Pflegionärin“ (AT) mit Star-Besetzung

Leipzig (ots) - Seit 12. Oktober laufen im thüringischen Ilm-Kreis, in Weimar und Umgebung die Dreharbeiten zur neuen MDR-Streaming-Serie „Die Pflegionärin“ (AT). Die fünfteilige...